Baby-Shootings

Zum Schutz der Privatsphäre unserer kleinen Kunden, werden ihre Namen auf dieser Website nicht genannt. Stattdessen vergeben wir Spitznamen zur Anschauung.

TDF01010.jpg

Babyshooting mit Elfchen

Mama und Papa haben Elfchen erst vor ein paar Wochen kennengelernt. Es war Liebe auf den ersten Blick. Von der Stupsnase bis zum kleinen Zeh, Elfchen wird unendlich geliebt. 

 

Aus Zwei werden Drei

Noch vor ein paar Wochen haben Mama und Papa sehnsüchtig auf sie gewartet. Und jetzt können sie ihre Kleine endlich im Arm halten. Was für ein Gefühl der Liebe einen überkommt wenn man sein eigenes Kind in den Händen hält, das können nur Eltern erklären.

Babyshooting mit Rabauke

Sehnsucht. Dieses Wort beschreibt gut was man am Ende der langen Lebensphase Schwangerschaft fühlt. Man erlebt innige Momente, spürt wie neues Leben heranwächst. Aber auch stressige Zeiten lassen darauf hoffen, das kleine Wunder endlich in den Händen zu halten. 

TDF02326.jpg
 

Willkommen zuhause

Endlich ist er da. Schlummert selig in den Armen von Mama und Papa. Jeder Blick, jedes Lächeln, jedes Gähnen von ihm erfüllt das Herz mit Dankbarkeit und Freude. Am liebsten will man den Kleinen nicht mehr aus den Händen geben. Keinen Augenblick verpassen.

TDF00041.jpg

Babyshooting mit Sprössling

Lange in Mama herangewachsen hat der kleine Sprössling darauf gewartet endlich das Licht der Welt zu erblicken. Papas warme Arme haben ihn freudig in Empfang genommen. Und Papa weiß ganz genau, dieser kleine Junge hat die schönste, kleine Nase der Welt.  

 

Lang ersehnt und endlich da

Zu sehen wie sich seine kleine Brust hebt und senkt, hat Mama vom ersten Augenblick verzaubert. Stundenlang könnte sie ihm zusehen, wie er selig in seinem Bettchen liegt. Sein warmer Körper in ihren Armen, wie er sein kleines Köpfchen bewegt und schon anfängt Mama und Papa anzulächeln.

All das ist pure Freude.